loader image

Koordiniert durch:

Gefördert von:

Trinidad Fernandez

Ich bin seit der ersten Konzeptionsphase 2016 dabei, als wir uns gemeinsam mit meinen Kollegen vom Fraunhofer IAO und den Städten für die erste Stufe des IKI-Projektaufrufs beworben haben. Derzeit koordiniere ich die MGI-Initiative von der politischen und finanziellen Seite als stellvertretende Koordinatorin und leite das City Lab Piura (Peru). Außerdem arbeite ich im City Lab Saltillo (Mexiko) im Bereich Mobilität mit. Im Rahmen von Forschungs- und Beratungsprojekten beschäftige ich mich mit den Themen nachhaltige Stadtentwicklung und Klimaschutz durch die Integration von Smart-City-Konzepten und -Lösungen.

Biografie

Trinidad studierte Architektur (M.Sc.) an der Universität von Chile und Integrated Urbanism and Sustainable Design (M.Sc.) an der Universität Stuttgart, Deutschland.

Trinidad Fernandez arbeitet als Projektmanagerin und Forscherin in der Forschungseinheit “Urban Economy Innovation”, Teil des Kompetenzzentrums für Urban Systems Engineering am Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO).

Sie war die Projektkoordinatorin von Triangulum, einem der ersten SCC1-Projekte. Dieses große, multidisziplinäre Smart-City-Projekt konzentriert sich auf die Implementierung von Smart-City-Lösungen in Manchester (Großbritannien), Stavanger (Norwegen) und Eindhoven (Niederlande) in den Bereichen Mobilität, Energie und IKT, die in Sabadell (Spanien), Prag (Tschechische Republik) und Leipzig (Deutschland) strategisch repliziert werden sollen.

Darüber hinaus ist sie am MGI-Projekt beteiligt und leitet den Projektantrag. Sie koordiniert die Initiative, die Modellstädte in Indien, Mexiko und Peru bei der Entwicklung und Umsetzung von nachhaltigen Transformationsprozessen unterstützt. Dort leitet sie das City Lab in der Stadt Piura (Peru) und unterstützt sektorübergreifende Ansätze zur Stadtplanung in den beiden lateinamerikanischen Städten.

Darüber hinaus war sie in den letzten Jahren an der Entwicklung des “Morgenstadt City Index” beteiligt und hat maßgeblich an der Anpassung eines ganzheitlichen Ansatzes mitgewirkt, der durch die Integration von Smart-City-Konzepten und -Lösungen eine nachhaltige Stadtentwicklung und den Klimaschutz anstrebt.

Links

Position:

Stellvertretende Koordinatorin MGI / Leiterin City Lab Piura / Stadtplanungsexpertin für Saltillo und Piura

Organization:

Fraunhofer IAO

City:

Stuttgart

Quote:

Ich freue mich, als Stadtplanerin mit unseren Morgenstadt City Labs zu einer nachhaltigen Transformation unserer Partnerstädte beizutragen und diese zu unterstützen.