loader image

Koordiniert durch:

Gefördert von:

Dr. Marius Mohr

Biografie

Dr. Marius Mohr ist seit 2019 im Rahmen der Morgenstadt Global Cities Initiative (MGI) für das City Lab Kochi (Indien) verantwortlich. Seine Fachbereiche sind städtische Wasserwirtschaft, Abwasserbehandlung, anaerobe Prozesse (Biogas, Vergärung) und Wasserwiederverwendung.

Marius Mohr ist seit 2004 am IGB tätig. Zuvor studierte er Bauingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Siedlungswasserwirtschaft an der TU Darmstadt. Im Jahr 2011 promovierte er auf dem Gebiet der anaeroben Membranbioreaktoren zur Behandlung kommunaler Abwässer. 2013 übernahm er die Gruppe Wasserwirtschaft, seit 2019 leitet er das Innovationsfeld Wassertechnologien und Ressourcenrückgewinnung.

Seit mehreren Jahren engagiert sich Mohr in der Zusammenarbeit mit Indien im Bereich Wassermanagement und Abwasserbehandlung. Im Rahmen des Fraunhofer Morgenstadt Netzwerks leitete Marius Mohr 2015/2016 das City Lab in Tiflis, Georgien.

Netzwerke

Das Bild zeigt einen Mittelalten weißen Mann mit braunen Haaren im Anzug.

Position:

Head of Innovation Field “Water Technologies and Resource Recovery”

Organization:

Fraunhofer IGB

City:

Stuttgart

Quote:

“Developing integrated solutions in the field of climate change on a global level – a very urgent task, indeed.”
Suche