Koordiniert von:

Gefördert von:

Mathilde Bossut

Mathilde Bossut ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Frankfurt School-UNEP Collaborating Centre for Climate & Sustainable Energy Finance (FS-UNEP Centre). Sie hat einen Bachelor der Sciences Po Strasbourg mit Schwerpunkt Wirtschaft und Finanzen sowie einen Master-Abschluss in Energieökonomie.

Vor ihrer Tätigkeit für das FS-UNEP Centre sammelte Mathilde Erfahrungen im Bereich der nachhaltigen Finanzierung bei der Climate Bonds Initiative und der Deutschen Bundesbank. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt auf dem Umgang mit Klimarisiken auf den Finanzmärkten. Parallel dazu arbeitet sie am safeFBDC-Projekt, das sich auf die Mobilisierung von maschinellen Lernlösungen konzentriert, um die Methoden zur Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsfaktoren bei Kredit- und Investitionsentscheidungen zu verbessern.

Position:

Researcher

Organization:

Frankfurt School of Finance & Management

City:

Frankfurt

Quote: